Zinksalbe Gegen Pickel: Eine Wirksame Methode Zur Behandlung

Seit Jahrhunderten wird Zink in seinen elementaren und salzartigen Formen als Medizin verwendet. Topische Behandlungen wie Zinkoxid, Kalamin und Zinkpyrithion werden seit Jahrzehnten als Lichtschutzmittel, Beruhigungsmittel und Anti-Schuppen-Shampoos verwendet. Seit langem wird es zur Behandlung einer Vielzahl von dermatologischen Problemen eingesetzt, darunter Infektionen (Leishmaniose, Warzen) sowie entzündliche Dermatosen (Akne vulgaris, Rosazea) und Pigmentstörungen (Melasma) (Basalzellkarzinom). Die Bedeutung von Zink als Mikronährstoff für das Wachstum und die Entwicklung von Neugeborenen wurde jedoch erst in jüngster Zeit erkannt, obwohl die orale Einnahme von Zink bei menschlichen Erkrankungen, die durch Zinkmangel gekennzeichnet sind, wie z. B. Acrodermatitis enteropathica, seit langem unerlässlich ist. Laut den Unterlagen wird Zink in verschiedenen dermatologischen Anwendungen eingesetzt.

Wie Kann Man Seinen Körper Mit Zink Anreichern?

Eine zinkreiche Ernährung wird empfohlen, wenn Ihre Tests ergeben haben, dass Sie einen niedrigen Zinkspiegel haben. Die folgenden Produkte tragen zu Ihrer besseren Gesundheit bei:
  • Spargel,
  • Kichererbsen,
  • Nüsse und Samen.
Außerdem ist der weiße Kreidestich von Sonnenschutzmitteln kein Thema mehr. Dank neuer Technologien ist es möglich, Zink zu einem so feinen Pulver zu mahlen, dass es auch bei Menschen mit dunklerer Hautfarbe verwendet werden kann.

Zinksalbe Gegen Pickel

Mit topischen Zinkprodukten lassen sich leichte bis mittelschwere Akne und Pickel wirksam behandeln, während orales Zinksulfat und -glukonat bei mittelschwerer bis schwerer Akne helfen. Seren und Cremes gegen die Hautalterung, einschließlich Kollagen, einem Protein, das die Haut geschmeidig hält und ihr ein jugendliches Aussehen verleiht, haben einen Einfluss auf die Zunahme von Zink in unserem Körper. Zink ist ein Mineralstoff, der sich positiv auf den Körper auswirkt, sowohl von innen als auch von außen. Sogar die Gesundheit Ihrer Haut kann davon profitieren. Zink hat entzündungshemmende Eigenschaften, die es zu einer guten Wahl bei der Behandlung von entzündlicher Akne und Narbenbildung machen.

Unerwünschte Wirkungen, Die Bei Der Anwendung Von Zinksalbe Gegen Pickel In Großen Mengen Auftreten Können

Bei der Anwendung von Zink auf der Haut kann es zu Rötungen und Reizungen kommen. Der Patch-Test kann Ihnen helfen, Nebenwirkungen zu vermeiden. Hören Sie auf, Zink zu verwenden, wenn Sie nach dem Auftragen auf Ihre Haut einen Ausschlag oder Nesselsucht entwickeln. Die topische Anwendung von Zink kann sich negativ auf Menschen mit empfindlicher Haut auswirken, daher sollten Sie sich dessen bewusst sein. Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Produkte zur Aknebekämpfung kann Ihr Risiko erhöhen. Lassen Sie sich von einem Dermatologen beraten, um festzustellen, welche Behandlungsoption für Ihren Hautzustand am besten geeignet ist. Ob Sie mit Ihrer Ernährung genügend Zink aufnehmen, kann von Experten festgestellt werden.

Die Rolle Von CBD in Zinksalbe

Es gibt CBD-Isolate, Vollspektrum- und Breitbandspektrum-Varianten. Isolate sind der beste Weg, um THC und andere Cannabinoide zu vermeiden. Im CBD-Breitband ist kein THC enthalten, da es die meisten Cannabinoide der Pflanze enthält. Infolgedessen bleiben die Cannabinoide und Terpenoide in CBD-Vollsortimentern erhalten. Die Wahl eines Vollspektrums-Produkts kann in Ihrem Interesse sein, denn die Forschung hat gezeigt, dass CBD und THC besser zusammen als getrennt wirken. Der enorme Kontakt ist als Entourage-Effekt bekannt. In Vollspektrum-CBD-Produkten ist nur eine geringe Menge THC enthalten (weniger als 0,3 Prozent).

Abschließende Überlegungen

Wählen Sie CBD&Zink-Cremes aus Hanf, die von seriösen Herstellern produziert werden. Da Sie die Creme direkt auf Ihre Haut auftragen, sollten Sie die Liste der Inhaltsstoffe auf bekannte Hautempfindlichkeiten oder Allergien überprüfen. So können Sie die Risiken einer solchen Pickelbehandlung verringern.